Anreise:

Magischer Belchen

Erhaben, mit majestätischer Kuppel thront der Belchen, der als Hausberg des Kleinen Wiesentals gilt, im Herzen des Naturparks Südschwarzwald.

Sowohl Erholungssuchende als auch Naturliebhaber genießen die Stille, die einzigartige Natur und die sagenhafte Aussicht auf dem, mit 1.414 Metern dritthöchsten Schwarzwaldgipfel. Bei klarer Sicht ist der Blick frei bis zu den schneebedeckten Alpengipfeln - von der bayrischen Zugspitze bis zum Montblanc in den französischen Alpen.

Sportliche Genießer können wahlweise den Gipfel des Belchens auf schmalen Pfaden zu Fuß erklimmen, oder aber den bequemen Weg über die Belchen-Seilbahn wählen. Direkt an der Bergstation der Belchen-Seilbahn, unterhalb des Belchengipfels liegt das historische, im Jahre 1898 erbaute Belchenhaus, das zu Vesper und hausgemachtem Kuchen einlädt. Unter Kennern gilt die Südterrasse des Hauses mit freiem Blick auf das berühmte Belchen-Alpen-Panorama als schönste Wirtshausterrasse des Schwarzwaldes.

Belchen Webcam