Coronavirus-Pandemie - Wichtige Informationen der Gemeinde Kleines Wiesental

Gemeindeverwaltung Kleines Wiesental öffnet ab 11.05.2020 ihr Bürgerbüro.

Im Zuge der landesweiten Lockerung der Corona bedingten Einschränkungen und Verbote öffnet auch die Gemeinde Kleines Wiesental das Rathaus.

Ab Montag, den 11. Mai 2020 ist das Bürgerbüro wieder zu den üblichen Zeiten geöffnet.

Da die Bürger zur einzeln ins Bürgerbüro eintreten dürfen, ist mit gelegentlichen Wartezeiten zu rechnen.

Die übrigen Abteilungen sind nach wie vor nur nach persönlicher vorheriger Terminabsprache erreichbar.

Die Kontaktdaten findet man hier auf unserer Homepage unter Rathaus/Gemeindeverwaltung.

Zudem besteht für die Besucherinnen und Besucher "Maskenpflicht" wie beim Einkaufen und im öffentlichen Nahverkehr.

Personen, die Erkältungssymptome aufweisen, werden aufgefordert, nicht persönlich zu erscheinen.

Ebenso bieten die Ortsvorsteher und Ortsvorsteherinnen ab dem 11. Mai wieder Ihre Sprechstunden in gewohnter Form an.

Die neuen Regelungen gelten bis auf weiteres.

Dorfladen Wies bietet ab 17.03.20 einen kostenlosen Lieferservice an.

Wichtige Informationen:

Verordnung der Landesregierung Baden-Württemberg gültig ab 01.07.2020

Corona-Verordnung ab 01.07.2020.pdf 307,72 kB

Dorfladen Wies richtet ab 17.03.2020 einen kostenlosen Lieferservice ein

Aufgrund der aktuellen Lage bietet der Dorfladen Wies für unbestimmte Zeit einen kostenlosen Lieferservice an.

Weitere Infos:

Lieferservice Dorfladen.pdf 19,48 kB

Jobcenter Lörrach - Wie sind wir erreichbar?

Jobcenter Lörrach Erreichbarkeit.docx 197,99 kB

Abfallwirtschaft - Vorsichtsmaßnahmen bei Nutzung abfallwirtschaftliche Anlagen

Vorsichtsmaßnahmen_Nutzung_abfallwirtschaftliche_Anlagen.pdf 160,84 kB

Infoblatt - Nachbarschaftshilfe - für Hilfesuchende

Tipps der Polizei für Hilfesuchende.

INFOBLATT - Nachbarschaftshilfe - Tipps für HILFESUCHENDE.pdf 216,20 kB

Infoblatt - Nachbarschaftshilfe - für Hilfsorganisationen

Tipps der Polizei für Hilfsorganisationen.

INFOBLATT - Nachbarschaftshilfe - Tipps für HILFSORGANISATIONEN.pdf 274,37 kB