Was bedeutet die gelbe Raute?

Im neuen Wegenetz des Schwarzwaldvereins kennzeichnet die gelbe Raute alle regionalen Wanderwege. Es gibt in diesen regionalen Bereichen nur noch ein Markierungszeichen.

Die gelbe Raute als Unterwegsmarkierung leitet sicher zu den ausführlich beschrifteten Wegweisern, welche an allen Kreuzungen und Abzweigungen von markierten Wanderwegen aufgestellt sind (also nicht an jeder Kreuzung, sondern nur an Wanderwegkreuzungen). Auf diesen Wegweisern fingen Sie,

  • den aktuellen Standortnamen des Wegweisers und ggf. eine Höhenangabe,
  • Wanderziele mit Entfernung in km,
  • ggf. Piktogramme für Gasthof, Bushaltestelle, Aussichtspunkt etc..

Zuoberst steht grundsätzlich der Standortname des nächstgelegenen Wegweisers, auch wenn er z.B. in einem Dorf nur 200 m entfernt ist. So können Sie konsequent Ihren Weg weiterverfolgen. Darunter kommen weiter entfernte Ziele. Einmal genannte Namen erscheinen auf den folgenden Tafeln erneut, bis das entsprechende Ziel erreicht ist.